Gebäude

Ignite betreibt drei Entwicklungszentren in der Ukraine mit einer Fläche von 800 Quadratmetern. Sie sind so etwas wie das zweite Zuhause der Ignite-Ingenieure. Die Gebäude wurden sorgfältig ausgewählt. Kriterien hierfür waren die Umgebung, die Bauweise und die Ausstattung. Hiermit stellen wir sicher, dass unsere Ingenieure die bestmöglichen Bedingungen für ihre Arbeit und ihre Erholung vorfinden, um innovativ tätig zu sein.

Alle Gebäude von Ignite sind klimatisiert. Sie verfügen über voll ausgestattete Meetingräume und modernste Arbeitsplätze sowie Entspannungsbereiche. Jedes Büro arbeitet mit mindestens zwei unabhängigen Internetprovidern und hat zwei getrennte Stromquellen.
Große TV-Bildschirme für Skype- und Videokonferenzen, für Online-Trainings oder zur Abwechslung auch einmal für eine unterhaltsame Filmnacht, Xbox oder eine Tischtennisplatte werten das Arbeitsumfeld zusätzlich auf.

Alle drei Entwicklungszentren sind miteinander vernetzt, so können die Teams trotz räumlicher Entfernung einfach miteinander kommunizieren. Es ist gewünscht, dass sie ihr Wissen und Erfahrung teilen. Wir pflegen bei Ignite eine lebendige Unternehmenskultur. Zweimal im Jahr organisieren wir Veranstaltungen für alle Mitarbeiter. Unsere Erfahrung ist, dass solche Events die Produktivität der Teams extrem fördern, wenn diese an unterschiedlichen Standorten arbeiten.

Kiew

Das Ignite-Büro in Kiew befindet sich in einem modernen, urbanen Bürogebäude, das als erstklassiger High-Tech Standort im Zentrum der Stadt bekannt ist. Es befindet sich sieben Gehminuten von der U-Bahn-Station „Polytechnische Universität“ entfernt. Einige der besten High-Tech-Unternehmen in der Ukraine haben hier ihre Niederlassungen. Das Gebäude bietet eine exzellente Ausstattung, IT-Infrastruktur und andere Services wie einen Gastronomiebereich. Mit seiner zentralen Lage und seiner Nähe zur staatlichen Polytechnischen Universität in Kiew – übrigens die beste Technische Universität in der Ukraine – arbeiten in diesem Büro einige der kompetentesten Ingenieure, die es in der Ukraine gibt.

Das Markenzeichen des Entwicklungszentrums in Kiew ist die Start-up-Atmosphäre. Innovative Forscher und wirtschaftlich denkende, technische Manager sind das Rückgrat der Ingenieurskunst von Ignite. Sie arbeiten zusammen, um die Konzepte und Ideen unserer Kunden zu verwirklichen und innovative Produkte auf den Markt zu bringen.

Check Out Career Opportunities



Charkiv

Im Ignite-Büro in Charkiv sind die wichtigsten Software-Entwicklungsingenieure unseres Unternehmens tätig: Wenn das Büro in Kiew das Rückgrat unserer Arbeit ist, dann steht das Zentrum in Charkiv für die Muskeln. Zwei der fünf Top-Universitäten der Ukraine befinden sich in Charkiv, der zweitwichtigsten Universitätsstadt nach Kiew.

Das Entwicklungszentrum von Charkiv befindet sich in einem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert im historischen Teil des Stadtzentrums. Das geräumige Büro hat eine sehr familiäre Atmosphäre. Mit der Einrichtung haben wir optimale Voraussetzungen geschaffen, damit die Ingenieure sich auf ihre Arbeit konzentrieren können. Dabei handelt es sich um technisch hoch qualifizierte Mitarbeiter mit einem starken Teamgeist,

Im Zentrum von Charkiv entstehen aus großartigem Software-Design vollfunktionsfähige Programme. Verantwortlich hierfür sind unsere hochqualifizierten Mitarbeiter, die einen starken Teamgeist haben. Mit der wahrscheinlich niedrigsten Fluktuationsrate aller Offshore-Zentren in der Ukraine sind die Ignite-Entwickler in Charkiv ideale Partner für eine langfristige, strategische Zusammenarbeit.

Check Out Career Opportunities

Schytomyr

Das Ignite-Zentrum in Schytomyr ist ein extrem kosteneffektiver Standort. Hier wird unser Nachwuchs ausgebildet. Das Büro befindet sich im Stadtzentrum in einem vollständig renovierten Gebäude, das den Ignite-Ingenieuren ein komfortables und angenehmes Arbeitsumfeld bietet. Die Atmosphäre ist hier lebendig und voll mit Energie.

Ignite bietet am Standort Schytomyr ein Nachwuchs-Softwareentwicklerprogramm. Zusammen mit seinem Partner, der Staatlichen Universität Schytomyr, wählt Ignite die besten Computerwissenschaftsstudenten für dieses Programm aus und schult sie in einem intensiven, eineinhalbjährigen On-the-job-Training. Während dieser Zeit erhalten die Trainees ein Stipendium und nach der Ausbildung werden sie von Ignite übernommen.

In diesem Zentrum bilden wir die nächste Generation von motivierten Softwareentwicklern aus. Die Nachwuchs-Entwickler arbeiten dann in sorgfältig zusammengestellten, kosteneffektiven und hochproduktiven Teams. Unser Entwicklungszentrum in Schytomyr ist der beste Ort, um in motivierte und kosteneffektive Teams zu investieren. Wir freuen uns darauf, in den kommenden Jahren die Ergebnisse dieser Investitionen zu sehen.

Wir sind bei Ignite davon überzeugt, dass hervorragende Ausbildungsbedingungen wichtig sind, genauso wie gute Möglichkeiten sich zu erholen und abzuschalten. Unsere Prüfer und Tester können einen Erholungsraum nutzen sowie verschiedene Freizeitangebote nach der Arbeit.



Check Out Career Opportunities